Hier geht’s zum Februar-Monitoring

Podcast Gute Zukunft Logo
“Ich wünsche mir einen klimabewussten Flughafen für die Region”
30. März 2022
Titelgrafik Flugbewegung Monitoring
Hier geht’s zum März-Monitoring
25. April 2022

Hier geht’s zum Februar-Monitoring

Titelgrafik Flugbewegung Monitoring

Lärmpausen am Abend nur an 15 Tagen

Das Flugaufkommen auf dem Frankfurter Flughafen bleibt weiterhin auf niedrigem Niveau. Gegenüber dem Monat Januar ist im Februar 2022 ein Rückgang der Starts und Landungen von rund 11% zu verzeichnen. Die Zahl der Starts und Landungen hat sich jedoch im diesjährigen Februar im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Die Beobachtung des Low-Cost-Bereiches orientierte sich in unseren Auswertungen bislang hauptsächlich an Ryanair, Eurowings und Sundair. Mit dem geplanten Abgang von Ryanair Ende März erweitern wir unsere Beobachtung auch auf andere Low-Cost-Gesellschaften, wie man auf Seite 4 unseres Berichtes erkennen kann. Das Hessische Verkehrsministerium meldet für den Februar 2022 die Durchführung der abendlichen Lärmpause an 25 Tagen. Nach unseren Auswertungen wurde sie allerdings nur an 15 Tagen durchgeführt. Bezieht man die Starts nach 22 Uhr auf der Centerbahn mit ein, gab es im Februar nur an 12 Tagen nach 22 Uhr keine Starts und Landungen.

Download PDF

Zum Monitoring