Es ist leiser geworden

Idylle direkt an der Landebahn
20. März 2020

Es ist leiser geworden

Idylle an der Landebahn, Copyright: Stadt Frankfurt, Karina Mombauer


Stabsstelle kümmert sich um Dezibel-Nachweis am Frankfurter Flughafen durch die Corona-Pandemie

Die aktuelle Corona-Pandemie verändert die Fluglärmsituation am Frankfurter Flughafen. Die Stabsstelle für Fluglärmschutz wird im April 2020 erste Zahlen, Daten und Fakten über die veränderten Lärmauswirkungen im Rahmen ihres regelmäßigen Fluglärm-Monitorings veröffentlichen. Wir informieren Sie diesbezüglich voraussichtlich Ende April.

„Lärm macht tatsächlich krank?“ In unserer modernen Welt begünstigt (Flug-)Lärm Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Herz-Kreislauf-Probleme und Depressionen. Unserer Gesundheit zuliebe sollten wir Lärm nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Auf der Startseite der Stabsstellen-Homepage oder direkt hier finden Sie unser Erklär-Video zu den gesundheitlichen Auswirkungen durch Lärm.

Bleiben Sie gesund,
Ihre
Stabsstelle für Fluglärmschutz